Bitte verwenden Sie zum Messen ein Metallmassband oder einen Zollstock. Stoffmassbänder sind zum exakten Messen ungeeignet. Am besten ist ein Metallmassband geeignet, aus unserer Erfahrung das genaueste Messwerkzeug.

Geben Sie bei der Bestellung Breite und Höhe der Plissees an. Die Plisseestoren werden exakt nach Ihren Angaben angefertigt (Toleranzwert + – 05mm). In der Herstellung werden keine Abzüge oder Änderungen gemacht. Achten Sie bitte bei der Montage zwischen den Rahmenleisten darauf, dass die Abmessungen nicht zu breit angegeben werden.

Kontaktieren Sie uns, wenn Sie unsicher sind, ob Sie richtig messen. Wir helfen gern!

Je nach Montageart gibt es unterschiedliche Messanleitungen. Beachten Sie bitte unsere Videoanleitungen:

Plissee Modelle VS2 und VS1

Montage mit Spannschuh innerhalb der Glasleisten / Rahmenleisten zum Bohren. Die Anleitung gilt auch für eine Montage ohne Bohren mit Klebeträger/Klebeplatten

Montage in der Glasleiste
Montage in der Glasleiste
Klemmträger Slim Cosiflor
Montage in der Glasleiste
ohne Bohren mit
Klemmträger Slim Cosiflor

Die Tiefe der Glasleiste (Rahmenleiste) sollte mindestens 19mm betragen. Wenn die Glasleiste/Rahmenleiste nicht tief genug oder abgerundet ist, empfehlen wir eine Montage der Plissees auf dem Fensterflügel (ausserhalb der Rahmenleisten), und zwar mit Winkelträgern und Schrauben. Bei Kunststoffrahmen können Sie Klemmträger oder weisse Klebeträger verwenden.

Messen Sie, inklusive der Silikondichtung, die gesamte Glasbreite. Bei gerade Rahmenleisten ziehen Sie 4 mm ab, damit das Plissee ohne Behinderung frei in der Glasleiste bewegt werden kann. Wenn die Rahmenleisten schräg sind, ist der Abzug von 4mm in der Breite nicht nötig, sofern die Rahmentiefe von 19mm gegeben ist. Die Höhe messen Sie genauso, dort wird aber kein Abzug bei der Bestellung gemacht.

Messen Sie an mehreren Stellen die Breite, da insbesondere ältere Holzrahmen manchmal ungleichmässig sind. Messen Sie daher in der Mitte des Rahmens und ca. 15 cm von der unteren und der oberen Rahmenleiste.

Wenn Sie Plissees mit verdunkelnden einlagigen Stoffen bestellen, sollte das Plissee einen Mindestabstand zur Glasscheibe von 5 Millimeter haben, bei abdunkelnde Wabenstoffen (Duette) empfehlen wir 10 bis 15 mm., sonst kann es zu einem Hitzestau zwischen Glas und Plissee kommen und eventuell zu einer Beschädigung der Glasscheibe führen.

Wichtig: Wir möchten darauf hinweisen, dass sich bei breiteren Plissees (120 bis 150cm) Modell VS2 die Aluminiumschienen durch die Spannung im System in der Mittte etwas durchbienen können.

Klemmtrager Slim sind die perfekte Montagevariante, wenn das Plissee ohne zu Bohren montiert werden soll. Die Metallhalter werden einfach oben und unten über die Flügelkante geschoben und das Plissee anschliessend daran befestigt. Die Montage ist bei Kunststoff- und Aluminiumfenstern möglich und ist ab einer Glasleistentiefe von etwa 14mm möglich. Bei Glasleistentiefe unter 18mm empfehlen wir die Distanzstücke (Unterlegscheiben).

Bei diese Montageart bleibt das Plissee zwischen den Rahmenleisten ähnlich zur Montage mit Schrauben und Bohren. Beachten Sie bitte die Montageanleitung für Plissee VS2 mit Klemmträger Slim

Die Breite ermitteln Sie genau so wie für die Montage in der Glasleiste (siehe oben). Für die Höhe messen Sie die gesamte Länge vom Fensterflügel (nicht nur die Scheibe) und ziehen 6cm bei der Bestellung ab.

Empfohlene Mindesttiefe der Rahmenleisten (Abstand zur Scheibe) für Verwendung der Klemmträger Slim

Für Plissees mit einlagige Plisseestoffe 15mm Tiefe und für Wabenplissees 18mm Tiefe. Wenn die Rahmenleisten schmaler sind, benötigen Sie entsprechende Distanzstücke. Bei eine Tiefe zwischen 10mm und 14mm werden 2 Distanzstücke pro Klemmträger empfohlen.

Plissee Modell VS2 und VS1

Montage mit Winkel auf dem Fensterflügel zum Bohren (bei Glasleistentiefe weniger als 18mm)

In der Breite messen Sie für die Winkelmontage das Plissee mit einem seitlichen Überstand über die Rahmenleisten. Sie bestimmen selbst diesen Überstand, achten Sie dabei auf Beschläge oder Griffe. Der Überstand sorgt dafür, dass ein optimaler Sicht- und Sonnenschutz gewährleistet ist.

Messanleitung Aufmontage.bmp
Messanleitung Aufmontage.bmp

Winkel für Aufmontage
Winkel für Aufmontage

Die 4 Winkel werden mit Schrauben jeweils oberhalb und unterhalb der Rahmenleiste angebracht

In der Breite messen Sie für die Winkelmontage das Plissee mit einem seitlichen Überstand über den Rahmenleisten. In der Höhe werden die Winkel auf dem Rahmen des Fensterflügels montiert. Bestimmen Sie selbst wie weit Sie oberhalb und unterhalb der Scheibe gehen möchten. Bedenken Sie aber, dass der Schenkel des Winkels etwa 2cm in der Höhe misst und die Bestellhöhe vom Plissee entsprechend angegeben werden muss. Wir empfehlen jeweils 4 cm mehr über den Rahmenleisten, insgesamt 8cm.

Plissee Modelle VS2 und VS1

Montage mit Klemmträger (ohne zu bohren), nur für Kunststoffrahmen.

PlisseeMontage mit Klemmträgern
PlisseeMontage mit Klemmträgern
Klemmträger für Plissee
Klemmträger für Plissee

Bitte beachten Sie: Klemmträgermontage funktioniert nur bei Kunststofffenstern.

In der Breite messen Sie für die Klemmträgermontage das Plissee mit einem seitlichen Überstand über die Rahmenleisten. Sie bestimmen selbst diesen Überstand, achten Sie dabei auf Beschläge oder Griffe. Der Überstand sorgt dafür, dass ein optimaler Sicht- und Sonnenschutz gewährleistet ist.

In der Höhe messen Sie die gesamte Höhe des zu öffnenden Fensterflügels und ziehen 1 cm für die Bestellung ab.

Klebeleiste für Modelle VS2 und VS1 für Montage ohne Bohren zwischen den Rahmenleisten

Wichtig: Breite der Silikondichtung zwischen Rahmenleiste und Glasscheibe! Lesen Sie bitte die PDF Anleitung.

VS2-KL Plissee mit Klebeleisten
VS2-KL Plissee mit Klebeleisten
1. Sie haben gerade Rahmenleisten, und die Silikondichtung ist kleiner als 5mm:

Bestellbreite: Lichte Breite zwischen den Rahmenleisten minus 4mm
Bestellhöhe: Lichte Höhe zwischen den Rahmenleisten minus 10mm

Sie haben gerade Rahmenleisten, aber die Silikondichtung ist grösser als 5mm:

Bestellbreite: Lichte Breite zwischen den Dichtungen plus 7mm
Bestellhöhe: Lichte Glashöhe minus 2mm

2. Sie haben schräge Rahmenleisten, und die Silikondichtung ist kleiner als 5mm:

Bestellbreite: Lichte Breite zwischen den Rahmenleisten minus 3mm
Bestellhöhe: Lichte Höhe zwischen den Rahmenleisten minus 12mm

Sie haben schräge Rahmenleisten, aber die Silikondichtung ist grösser als 5mm:

Bestellbreite: Breite zwischen den Dichtungen plus 7mm
Bestellhöhe: Lichte Glashöhe minus 2mm

Dachfenster Modelle

Cosiflor® DF-10 Dachfenster
Cosiflor® DF-10 Dachfenster

Bei genormten Fenstern der Reihe Velux oder Roto befindet sich ein Typenschild im Fernsterrahmen.

Velux Typenschild
Velux Typenschild

Öffnen Sie das Fenster und lesen Sie die Modell Nummer im Typenschild ab. Bei der Bestellung können Sie diese Nr. dann im Plisseekonfigurator auswählen. So müssen Sie keine Abmessungen nehmen.

Wenn Sie ein Fenster ohne Typenschild haben:

Die Rahmenleisten unterhalb der Scheibe müssen eine Mindesttiefe von 33mm haben.

Bestellbreite und Bestellhöhe: B=Rahmen Innenmass ohne Abzug.

Bei schrägen Rahmenleisten immer an der engsten Stelle messen: B

Pakethöhe
Pakethöhe Plissee VS2

Pakethöhe Plissee

Als Pakethöhe bezeichnet man die Höhe, die ein Plissee im zusammengeschobenen Zustand hat. Diese Höhe ist abhängig von der Gesamthöhe des Plissees, der verwendeten Profilschienen und des verwendeten Stoffes.
Beachten Sie bitte diese Pakethöhen bei der Montage Ihrer Plisseestoren.

Besonders bei Montage in der Nische über den Fensterflügeln ist die Beachtung erforderlich, damit Sie nach Montage der Plissees das Fenster ungehindert öffnen können. Links im Bild sehen Sie Richtwerte für die Pakethöhen.